Wu-Stil Tai Chi Chuan Markus Feichtenbeiner
--------------------------------------------------------
Gesundheit - Philosophie - Kampfkunst
------------------------------------------
Berlin - Roth/Nürnberg - Überall
 
[zur Startseite]
[zurück zu Unterrichtsinhalte]
Dian Xue / Kyusho
 
Dian Xue (chin.) bzw. Kyusho (jap.) ist die Anwendung der Vital- und Nervendruckpunkte (Akupunkturpunkte) in der Selbstverteidigung und Gesundheitsvorsorge.
 
Das Dian Xue nutzt das Wissen um die Akupunkturpunkte und Nervendruckpunkte des menschlichen Körpers. Die Punkte werden geschlagen, gedrückt, gerieben oder manchmal auch nur berührt. Die Reaktion darauf wird sorgfältig studiert und auf Anwendungsmöglichkeiten in der Selbstverteidigung untersucht. Diese reichen von einfachen körperlichen Bewegungen über Gleichgewichtsverlust bis hin zur Bewusstlosigkeit. Daher ist im Training ein Höchstmaß an Aufmerksamkeit, Konzentration und Respekt für den Partner gefordert.
 
Das Dian Xue ist keine eigenständige Kampfkunst. In vielen Kampfkünsten war dieses verborgene Wissen nur für die Fortgeschrittenen und Meister vorbehalten. Das Dian Xue/Kyusho-Training ist daher auch für Schüler anderer Tai Chi Stile (Yang, Chen, Sun, etc.) und anderer Kampfkünste (Teakwondo, Jiu Jitsu, Wing Chun, Aikido, etc.) interessant und kann hervorragend in die eigene Kampfkunst eingebaut werden.
 
Gerade das Tai Chi Chuan und andere weiche Kampfkünste profitieren von diesem Wissen, da auch im Dian Xue die Technik (Lage der Punkte, Mechanik und Entspannung beim Schlagen) wichtiger ist als pure Kraft.
 
Darüberhinaus bietet das Wissen um das Dian Xue aber auch die Möglichkeit der Anwendung im gesundheitlichen Bereich und in der Wellness. So werden im Unterricht auch die Meridiane erklärt und auf die Energielehre der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) eingegangen.
 
Die Intention (Gesundheit oder Selbstverteidigung) entscheidet über die Wirkung und die Anwendung der Punkte.
 
Das Wissen des Dian Xue wird in den Unterricht des Pushing Hands und der Anwendung des Tai Chi und seiner Bewegungen und Formen integriert. Um tiefer in diesen Bereich der Kampfkunst einzusteigen biete ich immer wieder Seminare und Kleingruppen an. Die Termine für die Seminare finden Sie unter "Aktuelles".
 
Bei Interesse und Fragen können Sie gerne mit mir Kontakt aufnehmen.
 
 
 
Wu-Stil Tai Chi Chuan Markus Feichtenbeiner - www.mafei-taichi.de - Kontakt - Impressum